Holzbefeuerung


  • Rüppel Holzbefeuerung Ablade mit Hargassner
    Bildquelle: Hargassner

Mit „Holzabfällen“ heizen ist effizient und dient sogar der Umwelt.
Im gewerblichen Bereich können Hackschnitzel sogar mit einem Wasseranteil von bis zu 50 % geheizt werden. Entsprechende Heizanlagen machen das möglich. Lange Trocknungszeiten entfallen dabei ebenfalls.

 

Holzbefeuerung bietet viele Vorteile:

• Holz zählt zu den erneuerbaren Energien.
• Es schont die Umwelt.
• Es ist ein günstiger Brennstoff.
• Die gefährliche Abhängigkeit vom Öl- und Gasmarkt entfällt.

 

Eine Übersicht aller von Rüppel GmbH angebotenen Heizsysteme finden sie hier.

 

Bildquellen: Hargassner, Hansgrohe, Max Weishaupt GmbH